Sie sind hier: › Aktuelles 
15.05.2018

Junge Leute für ein Jahr in die USA!

Markus Grübel MdB: „Das deutsch-amerikanische Austauschprogramm ist eine großartige Chance für junge Menschen.“ (Quelle: Deutscher Bundestag)

Die Bewerbungsphase für das Austauschjahr 2019/2020 des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) hat begonnen. Für ein Jahr in die USA gehen, dort leben, studieren oder arbeiten – diese spannende und einmalige Kombination wird Schülern und jungen Berufstätigen im Rahmen des gemeinsamen PPP des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA ermöglicht. „Das Austauschprogramm ist eine großartige und einmalige Chance für junge Menschen“, betont Markus Grübel MdB. Der Esslinger Bundestagsabgeordnete möchte junge Leute auf diese besondere Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich für das Austauschjahr 2019/2020 zu bewerben. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 14. September 2018. Informationsbroschüren können ab Ende Mai zu den Öffnungszeiten im Wahlkreisbüro in der Bahnhofstraße 27 in 73728 Esslingen abgeholt werden. Weitere Informationen zum PPP und den Bewerbungsmodalitäten finden sich zudem im Internet unter www.bundestag.de/ppp. Das PPP besteht seit 1983 und ermöglicht jedes Jahr Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu verbringen. Zeitgleich sind junge US-Amerikaner zu Gast in Deutschland. Seitdem das Programm ins Leben gerufen wurde, konnten so bereits weit über 20.000 junge Menschen gefördert werden. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres eine Patenschaft für die jungen Erwachsenen.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Deutscher Bundestag Bundesministerium der Verteidigung Kinderportal des Bundestages Jugendforum des Bundestages
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© Markus Grübel MdB 2018