Ihr Abgeordneter des Wahlkreises Esslingen

12.06.2012

Forschungsförderung für den Wahlkreis Esslingen

Markus Grübel MdB: „Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt mit 231 542,61 Euro ein Projekt zur Stärkung der unternehmerischen Sozialverantwortung.“ Das Projekt soll in 14 Unternehmen umgesetzt werden, die vorwiegend im Raum Esslingen ansässig sind. Projektträger sind die Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH und der Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V.

Neben der Bundesförderung gibt es für das Projekt mit dem offiziellen Titel „Implementierung von CSR-Maßnahmen im Mittelstand durch das Projekt Kompetenz Konzept“ Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds.

Markus Grübel MdB: „Hauptziel ist eine Verbesserung der Arbeitszufriedenheit.“ Ansatzpunkte dafür liegen im Bereich der Personalabteilungen und der internen Kommunikationsabteilungen. Im Dialog mit den Arbeitnehmern sollen konkrete Verbesserungsmaßnahmen erarbeitet werden.

Projektlaufzeit ist vom März 2012 bis Dezember 2014.

TwitterFacebookInstagram