Ihr Abgeordneter des Wahlkreises Esslingen

Markus Grübel trifft geflüchteten Mitgründer der Afghan Liberal Party

Am Donnerstagmorgen traf sich der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel zu einem Austausch unter Berufspolitikern mit dem aus Afghanistan geflüchteten Mitgründer der Afghan Liberal Party. Der...mehr

Markus Grübel übernimmt Patenschaft für „Schule ohne Rassismus"

Am Donnerstagabend war Markus Grübel zu Gast im Mörike Gymnasium in Esslingen. Im Rahmen der Schülerinitiative „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ übernahm der Bundestagsabgeordnete gerne die...mehr

Markus Grübel bei der Reservistentagung der Marine in Kiel

Die Reserve kommt nicht zur Ruhe – auch nicht bei der Marine. Die Gründe dafür wurden auf der diesjährigen Reservistentagung der Marine erörtert. Am 7. und 8. Oktober waren rund 100 Reservistinnen und...mehr

Markus Grübel besucht Offizierschule des Heeres in Dresden

Der Parlamentarische Staatssekretär Markus Grübel besuchte am 4. Oktober die Offizierschule des Heeres (OSH) in Dresden. Vor Ort informierte er sich über die Umsetzung der Ausbildung von Offizieranwärterinnen...mehr

Grübel: Neues Gebäude für das THW in Neuhausen

Am 1. Oktober 2016 feierte der THW Ortsverband Neuhausen die Einweihung seines neuen Unterkunftsgebäudes. Knapp zwei Millionen Euro hat der Neubau, der neben einer großen Fahrzeughalle unter...mehr

Markus Grübel begrüßt Syrer beim Modul „Sanität“ in Delmenhorst

Bei seinem Besuch in der Delmenhorster Feldwebel-Lilienthal-Kaserne Anfang September 2016 überzeugte sich Staatssekretär Markus Grübel von den ersten praktischen Anteilen der Ausbildung syrischer Flüchtlinge...mehr

Markus Grübel beim Berghoffest der CDU Deizisau

Am Samstagnachmittag besuchte der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel das traditionelle Berghoffest der CDU Deizisau. Gastredner war in diesem Jahr Landesinnenminister Thomas Strobl. In geselliger...mehr

Informationsbesuch beim Kommando Streitkräftebasis

Welche Auswirkungen haben die geänderten sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen auf die Streitkräftebasis? Dieses Thema bildete den Schwerpunkt der Präsentation von Generalmajor Jürgen Setzer, Chef des...mehr

Markus Grübel bei der Mitgliederversammlung der Senioren Union Esslingen

Auf Einladung der Senioren Union Esslingen war der Verteidigungsstaatssekretär und Esslinger Abgeordnete Markus Grübel zu Gast bei der letzten Mitgliederversammlung der Vereinigung. Auf Vorschlag des...mehr

Markus Grübel beim Esslinger LBS-Cup Tennis 2016

Auf der Anlage des TC Esslingen wurde auch in diesem Jahr wieder der LBS Cup Tennis (das 23. Christa Mack-Gedächtnisturnier) ausgetragen. Am Finaltag war der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel zu...mehr

Markus Grübel erinnert bei Gedenkveranstaltung in Ulm an Widerstandskämpfer im Nationalsozialismus

Bei einer Gedenkveranstaltung in der Ulmer Wilhelmsburgkaserne am 20. Juli hat der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Markus Grübel, an die Widerstandskämpfer im...mehr

Besuch des Multinationalen Korps Nordost im polnischen Stettin

Der Parlamentarische Staatsekretär Markus Grübel hat am 14. Juli das Multinationale Korps Nordost in Stettin besucht. Vor Ort gab er dem Public Affairs Office ein Interview über die Rolle und Aufgaben des...mehr

Markus Grübel besucht Marineoperationsschule (MOS) in Bremerhaven

Am 19. Juli empfing der Kommandeur der Marineoperationsschule (MOS), Kapitän zur See Eckhard Bödeker, den Parlamentarischen Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Herrn Markus Grübel. Als...mehr

Markus Grübel beim 30-jährigen Jubiläum des Müze Esslingen

Am Samstagnachmittag besuchte der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel das Mütterzentrum (Müze) Esslingen. Es gab großen Anlass zu feiern: Das Müze wurde 30 Jahre alt. Markus Grübel folgte der...mehr

Markus Grübel fährt Spitzenergebnis ein!

Der Esslinger Bundestagsabgeordnete Markus Grübel wurde bei der Nominierungsversammlung des CDU-Kreisverbandes Esslingen am 24. Juni 2016 mit einem überragenden Ergebnis von 97 Prozent erneut zum Kandidaten...mehr

TwitterFacebookInstagram